WAS KOMMT IN DEN SACK?


Folgende Materialien können Sie unsortiert aber gereinigt (kurz auswaschen) in den Packesel-Sack legen:

Wasserfilter

z.B. aus Kaffeemaschinen oder Wasserbehälter


PET-Flaschen

Kleine und grosse PET-Getränkeflaschen

mit dem offiziellen PET-Recycling-Signet


Kapseln aus Aluminium

Kaffeekapseln aus Aluminium

(z.B. Nespresso-Kapseln) RAHMBLÄSERKAPSELN


PE Milchproduktflaschen

Weisse Milchprodukteflaschen aus Polyethylen.

z.B. Milch-, Kaffeerahm- und Joghurtdrinkflaschen


CDs + DVDs

Alte Daten- und Musik-CDs, DVDs und

Blu-Ray-Discs ohne Schutzhüllen


Karton

Verpackungskarton, Wellkarton,

Graukarton, Waschmittelkarton


Getränkekartons (Tetra Pak)

Leere Getränkekartons von Milch, Rahm,

Fruchtsäften, Eistee, Suppen und Saucen


Stahlblech/Weissblech-Verpackungen Dosen

(ohne Etikette) und Verschlussdeckel aus Stahl-/Weissblech


Glas

Getränke- und Weinflaschen sowie Essig- und Ölflaschen

und alle Lebensmittelverpackungen aus Glas wie Gurken-,

Konfitüren- und Joghurtgläser


Batterien

Gebrauchte Gerätebatterien, Akkus


Tonerkartusche

Toner von Laserdruckern


Tintenpatronen von Tintenstrahldruckern


Korken von Weinflaschen


Verpackungs-Styropor

(EPS / Sagex)


Aluminium-Verpackungen

Getränkedosen, Tiernahrungsschalen, Lebensmitteltuben.

Menüschalen, Folien, kleinere Aluminiumteile und alle anderen

Verpackungen mit dem Alu-Recycling-Signet


Elektrogeräte Haushalt

Haushaltklein-, Haushaltgrossgeräte, Kühl-, Gefrier- und Klimageräte,

elektrische und elektronische Spielwaren, Bau-, Garten- und Hobbygeräte,

Leuchten und Leuchtmittel sowie Sport- und Fitnessgeräte


Textilien und Schuhe

Saubere, noch tragbare Kleider und Schuhe (paarweise zusammengebunden),

Tisch-, Haushalt und Bettwäsche, Gürtel, Taschen, Daunenbettwaren, Stofftiere usw.


Kunststoff-Flaschen

Neben den weissen Milchflaschen auch andere leere PE-Flaschen,

zum Beispiel die Flaschen von Duschgels, Shampoos oder Putzmitteln

sowie Wasch- und Reinigungsmittel, Seifen, Lotionen, Crèmen, Essig, Öl,

Saucen und Pflanzendünger. 

Kunststoffe: Folien, Gebinde


Papier

Zeitungen, Hefte, Prospekte etc. /

In der Regel mit einer Schnur gebündelt (bis 5 kg).

Getränkeverpackungen, Couverts, Karton, Ordner, Klebeetiketten. 





Für Newsletter anmelden